Lernen Sie uns besser kennen

Mein Name ist Sandra Neuhahn, vormals Henke-Seibel. Ich lebe mit meiner Familie in unserem Mehrgenerationenhaus. Eltern, Kinder, Enkelkinder und Großmutter, jeder in seiner eigenen Wohnung, aber alle unter einem Dach....und somit ist auch die "Leseoma" stets zur Hand :)

 

Seit über dreißig Jahren bin ich examinierte Kinderkrankenschwester, dreifache Mutter (meine Kinder sind 28, 25 und 14 Jahre alt) seit 2009 qualifizierte Kindertagespflegeperson und seit 2021 zertifizierte Gesundheitsmanagerin für die Kindertagesbetreuung sowie Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung für praktische Ernährungsbildung und pädagogisches Kochen.

 

Meine Tätigkeit sehe ich zum Teil als veränderte Fortführung meines ursprünglichen Berufes, aber auch als temporäre Erweiterung meiner Familie und somit als Bereicherung für beide Seiten.

 

Ich besitze die erweiterte Pflegeerlaubnis vom Jugendamt Essen und arbeite mit der

cse (vormals Caritasverband und Sozialdienst katholischer Frauen) in Essen zusammen.

 

Fachspezifische Fortbildung ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Daher nehme ich regelmäßig an den Fortbildungsseminaren der Fachverbände und

Auffrischkursen für "Erste Hilfe am Kind" und Belehrungen zum Infektionsschutzgesetzt teil.

 

Seit Sommer 2021 kommt auch GuK (Gebärden unterstützende Kommunikation) in meiner Kindertagespflege zum Einsatz. Die Gebärden werden als begleitendes Element in der Spracherwerbsphase eingesetzt, um die Verständigung zu erleichtern und über die Gebärde zum gesprochenen Wort zu kommen.

 

Darüber hinaus bin ich Mitglied der Interessengemeinschaft Kindertagespflege in

Essen.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege Karnaper BärenBande

E-Mail

Anfahrt